Yoga-Coaching

Yoga - Coaching, Verbindung von Körperbewegung und Geistesbewegung

Im Coaching wie im Yoga geht man davon aus, dass die Lösung in der Person liegt, wir also alles in uns tragen, was wir brauchen.  Es bedarf nur manchmal Zeit und Hilfe es aufzuspüren und aufzudecken. In beidem geht es um Persönlichkeitsentwicklung, um eine Innenschau, um die Verbindung von bewusster Körperlichkeit und Geistesbewegung.

Dabei soll es jedoch nicht darum gehen besser zu werden oder zu optimieren, sondern mehr zu sich selbst zu finden. Hier kann Coaching und Yoga ansetzen. Yogapraxis schafft eine sehr gute Basis, das Leben besser zu meistern, sich zu erden und mental zu stärken. Sie lernen  im Yoga-Coaching Ihren Körper immer besser kennen und haben darüber die Möglichkeit, in Situationen, denen Sie bisher anscheinend hilflos ausgeliefert waren, die Herrschaft über sich und Ihren Körper zurückzugewinnen.

Yoga-Coaching bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten - Ziele können sein:

- positive Effekte auf die Gesundheit von Körper und Geist
- Abbau von Stress und Resilienztraining
- Beziehungspflege zum eignen Körper neu definieren
- Aktivierung der Selbstheilungskräfte



Über den Autor

Meine wichtigsten Charakterzüge:
Empathie, Authentizität, Verlässlichkeit, Wertschätzung und Offenheit für alles Neue.

Meiner Arbeit als Coach liegt das Selbstverständnis zugrunde, dass der Mensch mit allen wichtigen Fähigkeiten ausgestattet ist, man muß sie nur aktivieren.

Reutlingen – Stuttgart – München