Blog zum Perspektivenwechsel

08.08.2014

“Sei du selbst. Alle anderen sind bereits vergeben.” Oscar Wilde

Wir haben alle eine Sehnsucht nach Authentizität und trauen uns häufig nicht, wir selbst zu sein - doch geht das überhaupt? Sind wir inzwischen nicht überfordert, dass wir nicht mehr zwischen Schein und Sein, Orginal und Fake unterscheiden können? Sind wir der Sache mit der Authentizität, der Echtheit bereits auf den Leim gegangen? Gibt es sie überhaupt noch - authentische Menschen, die im Einklang mit sich selbst leben? Authentische Menschen wirken echt und entspannt. Authentische Menschen haben eine besondere Ausstrahlung. Wir spüren, wenn ein Mensch im Einklang mit sich selbst lebt. Ein authentischer Mensch strahlt aus, dass er zu sich selbst steht, zu seinen Stärken und Schwächen. Schauen Sie sich um - möglicherweise kennen Sie so ein selten gewordenes Exemplar!

"Die Frage nach dem Sinn des Lebens hat zutiefst mit der Frage nach Authenizität zu tun...Wer ein authentisches Leben mit Hilfe von Tugenden in dieser Welt zu leben versucht...dem geht es um die Realisierung der menschlichen Werte, um die Verwirklichung der Würde des Menschen."

Erich Fromm


Über den Autor

Meine wichtigsten Charakterzüge:
Empathie, Authentizität, Verlässlichkeit, Wertschätzung und Offenheit für alles Neue.

Meiner Arbeit als Coach liegt das Selbstverständnis zugrunde, dass der Mensch mit allen wichtigen Fähigkeiten ausgestattet ist, man muß sie nur aktivieren.

Reutlingen – Stuttgart – München