Blog zum Perspektivenwechsel

15.09.2013

Ziele und Umdrehungszahlen

Die Zeitschrift - Psychologie heute - hat vor einiger Zeit eine Untersuchung gemacht: Haben die Menschen heute noch Ziele? Das Resultat: Weniger als 5% der Menschen, die man spontan nach ihren Zielen fragte, konnten klar definierte Ziele nennen, der Rest - also 95% haben keine klaren Ziele. Möglicherweise hat diese Masse keine Zeit um über konkrete Ziele und Wünsche nachzudenken. Das Leben verlangt eben immer noch höhere Umdrehungszahlen. Effizient muss das Leben sein, ein Time-Management muss es aufweisen und abends gibt es  Quality-Time beim TV Tatort. Tiefgreifende Veränderungen vollziehen sich auf allen Ebenen der Gesellschaft, und der Wirtschaft. Althergebrachte Denkstrukturen, Wertvorstellungen und Institutionen verlieren ihre ursprüngliche Bedeutung. Überall ist zu spüren: wir sollten Grundlegendes verändern - in unserem eigenen Denken und Handeln.

Sollten Sie mal Zeit haben - gehen Sie in sich - visionieren Sie über Ihre konkreten Ziele, übernehmen Sie Verantwortung für Ihr Leben, gestalten Sie es aktiv.

Wenn du ein glückliches Leben willst, verbinde es mit einem Ziel, nicht aber mit Menschen oder Dingen.
Albert Einstein


Über den Autor

Meine wichtigsten Charakterzüge:
Empathie, Authentizität, Verlässlichkeit, Wertschätzung und Offenheit für alles Neue.

Meiner Arbeit als Coach liegt das Selbstverständnis zugrunde, dass der Mensch mit allen wichtigen Fähigkeiten ausgestattet ist, man muß sie nur aktivieren.

Reutlingen – Stuttgart – München